Kaufen Sie ein beliebiges Babybett und sparen Sie 20% auf eine Matratze Ihrer Wahl. Geben Sie beim Bezahlvorgang den Code „Mat20“ ein
Kaufen Sie ein beliebiges Babybett und sparen Sie 20% auf eine Matratze Ihrer Wahl. Geben Sie beim Bezahlvorgang den Code „Mat20“ ein
Zu Inhalt springen
The most wonderful time of the year - Christmas traditions

Die schönste Zeit des Jahres – Weihnachtstraditionen

Bei Hola BB lieben wir Weihnachten. Für die meisten von uns ist es vielleicht sogar die schönste Zeit des Jahres. Wir machen keine Witze, wenn wir Ihnen erzählen, dass eine unserer Kolleginnen Anfang November ihren (falschen) Weihnachtsbaum aufgestellt hat. In diesem Blog stellt Ihnen jedes Mitglied des Hola BB-Teams seine Lieblingsweihnachtstradition vor. Wir hoffen, Sie dieses Jahr dazu inspirieren zu können, Ihre eigenen Traditionen zu kreieren.

Diese Feiertage sind der perfekte Zeitpunkt, um mit Ihrer neuen Familie Weihnachtstraditionen zu gestalten.

Wenn dies das erste Weihnachtsfest Ihres Babys ist, ist es der perfekte Zeitpunkt, neue Traditionen mit Ihrer Familie zu beginnen. Kinder lieben Wiederholung und Vorhersehbarkeit. Gerade in diesen geschäftigen und vielleicht etwas chaotischen Zeiten rund um die Feiertage können Traditionen, die jedes Jahr wiederkehren, ihnen ein Gefühl von Frieden und Geborgenheit vermitteln. Es müssen keine großen Feste sein, es kann sogar eine Tradition sein, jedes Jahr um diese Zeit das gleiche weihnachtliche Buch zu lesen. Wenn Sie weiterlesen, können Sie einen ersten Blick auf die besonderen Weihnachtsmomente unseres Teams werfen. Wer weiß, vielleicht lassen Sie sich sogar von ihnen inspirieren.

Das ist Elise, unsere Social Media Managerin mit ihrem Mann Arjen und den drei Kindern Summer, Filip und Louis.

Das Schönste an Weihnachten ist es, die Familie zu sehen. Wir sehen sie oft getrennt voneinander, aber an Weihnachten können wir Zeit mit uns allen zusammen verbringen (sofern es erlaubt ist). Und natürlich das Essen, die Getränke, die Musik und die festliche Energie!

Elises liebste Weihnachtstradition: Eigentlich gibt es bei uns noch keine Weihnachtstraditionen, abgesehen davon, dass die Kinder jedes Jahr eine neue Weihnachtsdekoration aussuchen. Aber jetzt, wo die beiden Ältesten größer werden, denke ich, dass ich dieses Jahr eine neue Tradition starten werde: gemeinsam unter Decken im Schlafanzug einen Weihnachtsfilm schauen und dabei heiße Schokolade trinken :-)). Den Jüngsten wird es noch nicht interessieren, aber ich bin mir sicher, dass ihm die Atmosphäre gefallen wird.

Das ist Anne, unsere Kundenservice-Heldin.

Als Kind habe ich den Dezember immer geliebt, weil zuerst Sinterklaas war, dann mein Geburtstag und dann Weihnachten, sooo viele Geschenke! Im Gegensatz zu vielen anderen Menschen liebe ich auch den Winter. Ich liebe es, weil man es sich einfach mit einer Decke auf der Couch gemütlich machen und fünf Stunden lang Harry Potter anschauen kann, ohne ein schlechtes Gewissen zu haben.

Annes liebste Weihnachtstradition: Traditionen ändern sich ständig, das liebe ich. Ich lasse mich immer überraschen und schaue, was passiert. Normalerweise bedeutet das, dass ich am Weihnachtstag ohnehin bei meiner Familie bin, aber es entlastet die gesamte Weihnachtsvorbereitung. Oh, ich liebe meine Tradition, zur Weihnachtszeit den meiner Meinung nach lustigsten niederländischen Film aller Zeiten anzuschauen: „Alles is liefde“.

 

Das ist Aricia, unsere Content Managerin, mit ihrem Partner Arend und den beiden Kindern Thorgal und Noé.

Für uns geht es an Weihnachten vor allem darum, mit den Menschen zusammen zu sein, die wir am meisten lieben. Normalerweise ziehen wir uns den gesamten Monat Dezember über mehr zurück und versuchen, der Außenwelt ein wenig zu entfliehen. Aber dieses Jahr wollen wir rausgehen und die Zeit mit unserer Familie und Freunden genießen. Denn wir werden dieses Jahr mit jedem einzeln feiern, statt mit der ganzen Gruppe zusammen. Unsere beiden Weihnachtstage werden auf eine ganze Weihnachtswoche ausgedehnt. Was mir normalerweise Angst machen würde. Aber dieses Jahr bin ich wirklich bereit für jede Menge zusätzlichen Spaß, Gelächter und Geschwätz. Auf die sicherste Art und Weise.

Aricias beliebteste Weihnachtstradition: Jedes Jahr wählen unsere Kinder ihre eigene Weihnachtskugel aus und wir hängen sie gemeinsam in den Baum. Die Kugeln dienen als Erinnerung an das besondere Weihnachtsfest. Jetzt schauen wir uns jedes Jahr die Bälle der vergangenen Jahre an und schwelgen gemeinsam in Erinnerungen an das vergangene Weihnachtsfest. Dann schaffen wir neue Erinnerungen für dieses Jahr, die wir immer in Erinnerung behalten, indem wir uns die Weihnachtskugeln ansehen, die die Kinder dieses Jahr ausgesucht haben.

Das ist Elisha, unsere Betriebsleiterin, mit ihren beiden Töchtern Eva und Elise. Hinter der Kamera steht ihr Mann Kevin.

Das Schönste an Weihnachten ist die Familie. Alles ist so hektisch und stressig und der Winter kann sich so düster anfühlen. Aber sobald Weihnachten näher rückt, wird es langsam langsamer und wir nehmen uns die Zeit, die Familie zu sehen oder mit ihr zu sprechen. Wir haben gutes Essen, gute Getränke und gute Musik.

Elishas liebste Weihnachtstradition: Unsere liebste Weihnachtstradition ist das Dekoration des Hauses mit einem Baum, Lichtern und Lebkuchenhäusern, während wir Weihnachtsfilme schauen und Weihnachtsmusik hören.

Das ist Alex, unser Lagerleiter, mit seiner Verlobten Rebecca und ihren beiden Kindern Isabella und Jacob.

Als Familie freuen wir uns wie die meisten Menschen immer auf Weihnachten. Die Aufregung, Familie und Freunde zu sehen und natürlich Geschenke! Vor allem aber freuen wir uns darauf, unsere gemeinsame Zeit abseits der Arbeit und der Schule zu verbringen und die Feiertage optimal zu nutzen. Dazu gehört jede Menge leckeres Essen und Trinken.

Alex‘ liebste Weihnachtstradition: Wir haben eigentlich keine Weihnachtstraditionen, wir feiern jedes Jahr ein ganz anderes Weihnachtsfest. Normalerweise sind wir an Weihnachten nie zu Hause, sondern verbringen die Feiertage mit der Familie und/oder Freunden. Eine Sache, die man wohl als Tradition bezeichnen könnte, ist, dass wir immer ein tolles Weihnachtsfest haben, wo auch immer wir feiern.

Das ist Naomi, unsere Grafikdesignerin, mit ihrem Mann Patrick und ihrer Tochter Skyler.

Ich liebe die funkelnden Lichter und das gemütliche Gefühl, das uns die Dezemberferien jedes Jahr bescheren! Zusammen auf der Couch kuscheln, mit einem Weihnachtsfilm, einem warmen Getränk in der Hand und nicht zu vergessen unsere Katze Jane, die so gemütlich zwischen uns liegt.

Naomis liebste Weihnachtstradition: Gemeinsam unser Zuhause dekorieren, während im Hintergrund Weihnachtslieder erklingen. Nichts versetzt mich in eine bessere Urlaubsstimmung! Dieses Jahr wird mit unserer Tochter Skyler, die im März 2021 geboren wurde, etwas ganz Besonderes! Ich kann es kaum erwarten, ihr kleines Gesicht beim Anblick all der hübschen Dekorationen zum Leuchten zu bringen!

Das ist Esther, unsere Marketingmanagerin, mit ihrem Partner Bart und der fast zweijährigen Tochter Fenne.

Da ich im Dezember auch Geburtstag habe, habe ich mich immer auf diesen Monat gefreut. Es ist einfach meine Lieblingszeit im Jahr, da alle meine Lieblingsmenschen zu großen Feiern zusammenkommen, sehr klischeehaft, aber so wahr. Hoffentlich können wir nächstes Jahr wieder zu einer normalen Weihnachtszeit zurückkehren.

Esthers liebste Weihnachtstradition: Als ich in Deutschland aufwuchs, war Heiligabend schon immer der aufregendste Tag des Jahres. Wir haben es in Deutschland immer im Haus meiner Eltern gefeiert, Zeit mit Familie, Freunden, Lebkuchen und Glühwein verbracht. Wir hatten ein schönes Weihnachtsessen und Geschenke unter dem Weihnachtsbaum, die wir immer am letztmöglichen Tag mit unserem Vater kauften, wenn nur noch die „hässlichen“ Dinge übrig waren. Seit wir Mutter sind, haben wir das Reisen verlangsamt und die Traditionen haben sich leicht verändert, da wir oder meine Schwester und ihr Mann Weihnachten jetzt in den Niederlanden veranstalten.

Das ist Sandra, unsere Filialleiterin, mit ihrem Partner Christopher und ihrem 3,5-jährigen Sohn Aiden.

Lange Zeit hatte ich mit dem Monat Dezember zu kämpfen, da ich mit Operationen, Krankenhausbesuchen und Umzügen zu kämpfen hatte. Aber dieses Jahr spüre ich endlich, wie der Weihnachtszauber zurückkommt. Unser Haus ist mit funkelnden Lichtern und einem Weihnachtsbaum geschmückt und wir haben schöne Pläne für Weihnachten.

Sandras liebste Weihnachtstradition: Dieses Jahr haben wir als Familie unseren Weihnachtsbaum ausgewählt, unser Sohn Aiden hat sich in den ganzen Weihnachtsschmuck verliebt. Unser Baum symbolisiert wirklich jede unserer Persönlichkeiten. Wir ließen ihn seine Lieblingsweihnachtskugeln, ein großes funkelndes Rentier mit Schlitten und einen Schneemann auswählen, die jetzt in unserem Garten stehen. Wir werden ihn weiterhin jedes Jahr eine Weihnachtskugel aussuchen lassen und das Haus gemeinsam dekorieren. Während er zu Weihnachtsmusik tanzt. Wir werden unsere Weihnachtstage mit der Familie genießen, zu Abend essen, Geschenke machen und vor allem schöne Erinnerungen an das vergangene Jahr teilen und gemeinsam neue Erinnerungen schaffen. Ich kann es kaum erwarten, jedes Jahr wieder in Weihnachtsstimmung zu kommen.

Das ist Olivia, die Gründerin von Hola BB, mit ihrem Mann Ben und ihrem Sohn Bo.

Als Engländer beginnt für uns Weihnachten am 1. Dezember. Ich kenne niemanden, der Weihnachten mehr liebt als meinen Mann, seit 14 Jahren, am Morgen des 1. Ich bin mit der diesjährigen Weihnachts-Playlist aufgewacht, die er zusammengestellt hat. Ich liebe den ganzen Monat, die Lieder, das Dekorieren, das Backen, Essen, Trinken, Tanzen und die allgemeine Stimmung.

Olivias liebste Weihnachtstradition: Als Kind haben wir Sinterklaas in sehr kleinem Rahmen gebastelt (meine Oma war Niederländerin), aber seit wir nach Amsterdam gezogen sind und vor allem seit wir Bo haben, ist Sinterklaas zu einem größeren Teil geworden und wir warten jetzt damit, unseren Baum aufzustellen, bis er es ist segelte los. Neben den Weihnachtsliedern ist es meine liebste Tradition, den Baum zu pflücken und aufzustellen. Wir bekommen immer einen echten Baum und mein Mann liebt die Riesen. Dieses Jahr mussten wir den Deckel abschneiden, damit er in unser Haus passte. Es ist fast so groß wie das, das wir auf Lager haben! Im Laufe der Jahre haben wir jede Menge Christbaumschmuck gesammelt, von einem Kunsthandwerksmarkt bei William Morris' Haus neben unserem alten Haus in London bis hin zu genähten Herzen von unserer Reise nach Budapest, als wir 21 waren. Wir haben auch einige von Bos Urgroßmüttern aus der 50er Jahre. Ich liebe Geschichte und Geschichten, daher ist es eine wahre Freude, sie jedes Jahr herauszubringen und ihm kleine Anikdoten über unsere Vergangenheit zu erzählen. Wir ermutigen ihn außerdem, jedes Jahr ein oder zwei auszuwählen, von denen jedes eine eigene Geschichte hat, die wir ihm in den kommenden Jahren erzählen können.

Nhi ist unser Kundendienstspezialist. Sie lebt mit ihrem Partner Dongshu und den beiden Kindern Noah und Philou zusammen.

Ich liebe Weihnachten, wir singen sowieso das ganze Jahr über Jingle Bells, aber wenn der Dezember kommt, bekommt das Lied viel mehr Bedeutung, Liebe und Zusammengehörigkeit. Ich bekomme Schmetterlinge im Bauch, wenn wir die Lieder extra laut singen oder sie im Hintergrund laufen lassen, während wir meine Sachen erledigen. Auch wenn ich während der Ferienzeit mehr Zeit mit Familie und Freunden verbringe, fühle ich mich besonders glücklich, sie in meiner Nähe zu haben.

Nhis liebste Weihnachtstradition: Meine Eltern bereiteten am Heiligabend, nachdem wir von der Kirche nach Hause kamen, immer ein festliches Abendessen zu, nur wir vier, mit Kerzenlicht. Da ich jetzt meine eigene Familie habe, möchte ich unsere eigenen Traditionen gestalten. Wir haben dieses Jahr unseren allerersten großen Baum in unserem neuen Zuhause gekauft! Wenn die Kinder bewusster werden (2 und 4 Jahre), möchte ich, dass dies unsere Tradition wird. Ich suche unseren echten Baum aus und schmücke ihn zusammen mit meinem Partner, der einen Blick darauf wirft und dabei Weihnachtslieder spielt. Es kann chaotisch werden und ich habe Angst, dass die Ornamente kaputtgehen, aber das ist auch das Lustige daran.

Wie schön, dass du es bis zum Ende dieses Blogs geschafft hast!
Wir hoffen, dass Sie uns immer wieder etwas besser kennenlernen.

Haben Sie schon unseren gemütlichen (Online-)Weihnachtsmarkt gesehen?

Auf der Suche nach Inspiration für schöne, nachhaltige Geschenke für unter dem Weihnachtsbaum? Schauen Sie sich hier unseren Geschenkführer an.

Wir wünschen Ihnen ein wunderschönes Weihnachtsfest und einen schönen Start in eine besondere Tradition.

Vorheriger Artikel Auktion zum Internationalen Frauentag für wohltätige Zwecke
Nächster Artikel Hinter der Marke: Swedish Linens

Einen Kommentar hinterlassen

Kommentare müssen genehmigt werden, bevor sie erscheinen

* Erforderliche Felder